Grüss Gott, Servus, Hoi und Grüezi

Wer wir sind

Die internationale Musikvereinigung BVBR repräsentiert Blasmusik aus den Ländern rund um den Bodensee organisiert in 10 nationalen Musikverbänden mit rund 700 Musikvereinen und Orchestern und über 40'000 Musikerinnen und Musikern

Vereinsgründung

Am 27. Oktober 2018 wurde der Verein der Bezirksverbände der Bodensee-Region in Markdorf (D) gegründet. Die anwesenden aktiven Bezirks- und Verbandspräsidenten und deren Vorgänger haben die Vereinsstatuten genehmigt. Der Verein ist mit Sitz in Feldkirch beim dortigen Landes-Verwaltungsgericht eingetragen.

 Vorstand (v.l.n.r.) Roland Kohler, Präsident; Johannes Steppacher, Vize-Präsident 2019; Rebecca Lampert, Finanzen; Walter Stegmaier, Vize-Präsident 2018
Vorstand (v.l.n.r.)

Roland Kohler, Präsident; Johannes Steppacher, Vize-Präsident 2019; Rebecca Lampert, Finanzen; Walter Stegmaier, Vize-Präsident 2018

Presseberichte Vereinsgründung

 

Das Schweizer Jugendmusikfest 2023 in St. Gallen würde auch gerne internationale Jugendformationen willkommen heissen, vor allem aus dem Raum der Bodenseeregion des BVBR. Schau heute noch in die Webseite, die Möglichkeit für die Voranmeldung ist bereits aufgeschaltet:

https://sjmf2023.ch/

«Echte Leidenschaft» dies das Motto des 18. SCHWEIZER JUGENDMUSIKFEST – SJMF2023 ST.GALLEN. Die Bevölkerung der Region St.Gallen und das Organisationskomitee freuen sich, die jugendlichen Musizierenden, die Begleitpersonen sowie Gäste und das Publikum zum traditionsreichen Grossanlass in St.Gallen

 

© Copyright Blasmusikverbände der Bodensee-Region